Web | Corporate | Print | Illustration
Blogkategorien:

Responsiv Webdesign in Typo3

  • Web
  • 01.06.2015

14.05.15

Seit dem 21.04.2015 bevorzugt Google flexible Webseiten (responsive Design)


Google hat seine Regeln für die Suche optimiert und neuen Regeln unterworfen. Die auffälligste und massivste Änderung ist die Tatsache, dass Webseiten für den mobilen Bereich getrennt bewertet werden. Webseite für den mobilen Bereich sind entweder spezielle Seiten, die für Tablet und Handy optimiert sind, eigenständige Apps oder Webseiten mit responsive Design.

Bisher wurden alle Webseiten, unabhängig von Umsetzung, gleichwertig bewertet. Egal ob sie auf einem mobilen Gerät oder einem PC aufgerufen wurden. Nach der neuen Regelung werden Seiten auf mobilen Geräten nur noch bewertet, wenn sie optimiert umgesetzt wurden. Die Bewertung auf einem PC bleibt.


Was ist Responsives Design?

Webseiten mit responsivem Design passen sich dem jeweiligen Gerät an. Im Zentrum des Webs Designs steht dabei die Lesbarkeit der Texte auf Bildschirmen von unterschiedlichen Größen.

Hat man z.B. auf einem Computermonitor ein 3 spaltiges Raster verändert sich das in der Handyversion in ein einspaltiges Raster mit größerer Schriftgröße. Die Variationen betreffen natürlich noch viele andere Bereiche. Letztendlich geht es darum, dass eine Webseite auf mobile Phone, Tablet und Monitor gut lesbar ist.

Neben den grundsätzlichen Reglen wie z.B. das organisches Wachstum einer Seite, dem vermeiden von Barrieren und Zielgruppengerechten Keywords gilt es nun auch das flexible Design (responsive Design) als wichtigen Faktor in die Planung einzubeziehen.

Gründe für responsives Webdesign

Im Vordergrund steht erst einmal die Benutzerfreundlichkeit. Eine einfache Benutzung und eine gute Lesbarkeit auf unterschiedlichen Geräten. Die Darstellung passt sich automatisch an das benutzte Gerät an.

Mobiloptimierte Webseiten werden im Ranking bevorzugt. Wer weiterhin auf den vorderen Plätzen der Suchmaschine präsent sein möchte muss sein Design anpassen.

Es wird nur eine URL für alle Variationen benötigt.


Was bedeutet das für uns als Agentur?

Um flexible Seiten anzubieten haben wir einige  Anpassungen und Modifikationen an unseren Typo3 und HTML Entwicklungsumgebungen vorgenommen. Unsere Entwicklungen sind unabhängig von Vorlagen und Templates. Wir entwerfen Webauftritte, die perfekt auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.